Vorteile für Ihr Kind:

  • Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit und somit günstig für den Geburtsverlauf
  • Durchblutungsfördernd und somit bessere Sauerstoffversorgung für Mutter und Kind
  • Wasseransammlungen in Armen/Beinen werden zurückgedrängt und die Nierentätigkeit angeregt.
  • Wirbelsäule, Sehnen, Gelenke und Bänder werden entlastet, somit z.B. Rückenschmerzen gelindert.
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Schwangeren

Mitmachen können gesunde Schwangere, solange der Muttermund geschlossen ist. Bitte Unbedenklichkeitsattest vom Arzt mitbringen.

 

Kurse - Nellie I – Babys 4 - 7 Monate

In diesem ersten Kurs kommen zumeist Anfänger zusammen, also Eltern und ihre Babys die zum ersten Mal Wasser außerhalb der Badewanne erkunden wollen. Je Kurs nehmen bis zu 10 Babys teil. In diesen Kursen wird das Vertrauen ins Wasser in kleinen Schritten gefestigt. Erste Haltegriffe werden vermittelt, um das Gefühl der Sicherheit für die Eltern zu stärken. Gemeinsames Singen und abwechselnde Spiele begleiten die Kursstunden, so dass neben dem Lernen jede Menge Spaß für Eltern und Kinder das Wichtigste ist.

Nach und nach nimmt die Sicherheit zu und die Übungen mit unterschiedlichen Materialien variieren dementsprechend, werden jedoch stetig wiederholt um einen optimalen Lerneffekt zu gewährleisten.

 

Kurse - Nellie II – Babys 8 - 12 Monate

In diesem Kurs treffen sich dann meistens die Babys aus Nellie I wieder, die nun einige Monate älter sind. Selbstverständlich können auch Anfänger aus der entsprechenden Altersgruppe neu einsteigen. Durch den geringen Altersunterschied innerhalb der Gruppe wird eine größtmögliche körperliche Entwicklung auf ähnlichem Niveau unterstützt.

Die Inhalte bauen auf den Übungen von Nellie I auf, können jedoch auch von anfangenden, bereits etwas älteren Babys gut erlernt werden.

Die Übungen werden nun an die körperliche Entwicklung und die bisherigen Erfahrungen im Wasser angepasst und ausgebaut.

Die Förderung der eigenen Bewegung der Babys steht nun im Mittelpunkt des Kurses.

 

Kurse - Nellie III – Babys 12 - 24 Monate

Hier genießen die Kinder das Wasser mit viel Spaß und freuen sich an gemeinsamen Wasserspielen mit unterschiedlichen Materialien. Kinder mit und ohne Erfahrung aus anderen Kursen, sind hier herzlich willkommen und lernen spielerisch sich ans Wasser zu gewöhnen. Hier wird der Grundstein für ein späteres Schwimmen und Tauchen ohne Angst vor dem Wasser gelegt. Der Kurs kann beliebig wiederholt werden.

 

Nellie – Intensivkurs Babys 6 - 24 Monate

In den Intensivkursen werden die gleichen Inhalte gelehrt wie in Nellie I und II

mit dem Unterschied, dass die Kurse 2 x die Woche stattfinden. Hierdurch wird der Lerneffekt und die Wassergewöhnung enorm verstärkt und die körperliche Entwicklung weiter begünstigt.

Wer also mehr Zeit investieren und doppelt Spaß haben will ist in diesem Kurs richtig aufgehoben. 

 

Kleinkinderschwimmen 2-4 Jahre

Hier genießen die Kinder das Wasser mit viel Spaß und freuen sich an gemeinsamen Wasserspielen mit unterschiedlichen Materialien. Kinder mit und ohne Erfahrung aus anderen Kursen, sind hier herzlich willkommen und lernen spielerisch sich ans Wasser zu gewöhnen.
In diesem Kurs wird die Sicherheit im Wasser für ein späteres Schwimmen und Tauchen gefestigt.
Dies ist ein Prozess, der im Kleinkinderschwimmen eine große Rolle spielt.
Erst nach dieser Erfahrung, wie viel Spaß die Bewegung im Wasser macht und dass diese Bewegung auch als sicher empfunden wird, ist es überhaupt sinnvoll das eigentliche “Schwimmen” zu erlernen.

 

Im Vordergrund steht immer, das persönliche Eingehen auf die unterschiedlichen Wissens- und Entwicklungsstände der einzelnen Kinder, um so der ganzen Gruppe ein möglichst positives und fruchtbares „Wasser-Erlebnis“ zu ermöglichen.

 

 

 

Nach dem Gesetz § 20 SGB V können 2 Präventionskurse pro Jahr gefördert werden.

Fragen Sie Ihre Krankenkasse.